Sie befinden sich hier: Nachrichten
Dienstag, 27.06.2017

Auswahl nach Bundesland

Nutzen Sie die Ausbau-News und lassen Sie sich diese nach Bundesländern anzeigen. Somit finden Sie schneller die für Sie wichtigen Informationen. Der Filter kann durch einen Klick auf 'Kategorieauswahl' wieder aufgehoben werden.



Montag, 20 Februar 2012 - 18:53 Uhr

Neues Telekommunikationsgesetz verabschiedet

Bundestag und Bundesrat haben das neue Telekommunikationsgesetz (TKG) verabschiedet. Es wird kurzfristig in Kraft treten. Dadurch werden dem Breitbandausbau auch in der Fläche viele Impulse gegeben.[mehr]

Mittwoch, 23 November 2011 - 09:46 Uhr

Rahmenbedingungen für den Netzausbau schaffen: das NGA-Forum

©Rainer Sturm/Pixelio

In rasanter Geschwindigkeit verändern sich die Informationstechnologien und damit auch der Telekommunikationsmarkt. Ehemals klassische Strukturen befinden sich im Wandel: Energieversorger werden zu Telekommunikationsanbietern und Kommunen werden mehr und mehr zu Infrastrukturentwicklern Weiterlesen: Rahmenbedingungen für den Netzausbau schaffen: das NGA-Forum[mehr]

Dienstag, 06 September 2011 - 09:08 Uhr

Berlin will FTTB und FTTH

Berlins Wirtschaftssenator Harald Wolf (Die Linke) will FTTB und FTTH in der Hauptstadt fördern und lobt die Technologie. Ein erstes offenes Pilotprojekt ging gestern an den Start. Berlin will also ein Glasfasernetzwerk für die Hauptstadt. Wolf: "Gerade in städtischen Ballungsräumen wie Berlin gewährleistet nur die Glasfasertechnologie eine zukunftssichere Breitbandversorgung im Festnetzbereich. Notwendig ist daher der Aufbau eines glasfaserbasierten Zugangsnetzes, das mindestens bis zum...[mehr]

Montag, 05 September 2011 - 11:17 Uhr

Deutschlandweit einzigartiges Pilotprojekt

Häuser in Berliner Gropiusstadt (Bild: Photocapy CC-Attribution-ShareAlike 2.0 Generic License)

In der Gropiusstadt im Südosten Berlins entsteht bis Sommer 2012 das modernste Telekommunikationsnetz der Hauptstadt. Im Rahmen eines deutschlandweit einmaligen Pilotprojekts werden in den nächsten Monaten über 4.000 Wohnungen mit Glasfaseranschlüssen ausgestattet. Für Mieter hat das gleich mehrere Vorteile: Sie erhalten Zugang zur schnellen Glasfasertechnik, können zwischen mehreren Diensteanbietern wählen (Open Access-Modell). Das Energieunternehmen Vattenfall, das Wohnungsunternehmen...[mehr]

Mittwoch, 30 März 2011 - 17:54 Uhr

Neues Glasfaser-Breitbandnetz für Häuser der GESOBAU

100 MBits Anwendungen

Kabel Deutschland (KD) und das Berliner Wohnungsunternehmen GESOBAU AG versorgen ab dem 1. Januar 2012 das Märkische Viertel und das Weddinger Quartier Schillerhöhe erstmals in Berlin und exklusiv für die GESOBAU-Bestände über ein Glasfaser-Breitbandnetz – sowohl in der Netzebene 3 als auch in den Hausverteilernetzen, der Netzebene 4. Darüber hinaus erneuert die GESOBAU in ihren Beständen in Wilmersdorf, Wedding und Borsigwalde die Hausverteilnetze (Netzebene 4, NE4) und verlegt neue...[mehr]