Sie befinden sich hier: Nachrichten
Sonntag, 22.10.2017

Auswahl nach Bundesland

Nutzen Sie die Ausbau-News und lassen Sie sich diese nach Bundesländern anzeigen. Somit finden Sie schneller die für Sie wichtigen Informationen. Der Filter kann durch einen Klick auf 'Kategorieauswahl' wieder aufgehoben werden.



Freitag, 14 März 2014 - 13:27 Uhr

Thüringer Wirtschaftsministerium treibt Breitbandausbau weiter voran

92 Prozent aller Haushalte in Thüringen haben bereits Zugang zu breitbandigen Internetanschlüssen mit Übertragungsraten von mindestens 2 Mbit/s. Im Februar stellte das Wirtschaftsministerium zwei weitere Förderbescheide aus und vergab finanzielle Unterstützung in Höhe von insgesamt 380.000 Euro bei Gesamtinvestitionen von 1,75 Millionen Euro. Nach dem für den Herbst dieses Jahres geplanten Ende der Ausbaumaßnahmen werden dadurch 2900 Haushalte und 330 Unternehmen mit mindestens 25 Mbit/s surfen...[mehr]

Donnerstag, 21 Juni 2012 - 12:07 Uhr

Primacom steht zum Verkauf

©berlin-pics/Pixelio

Da ist viel Bewegung drin. Der Kabelmarkt im Bundesgebiet ist bereits auf einige große und viele kleine Betreiber und Infrastrukturbesitzer aufgeteilt. Während Kabel Deutschland noch in 13 Bundesländern Kunden zählt, sind die regionalen Wirkungskreise der Mitspieler schon deutlich überschaubarer. Mit Primacom steht nun der nach eigenen Angaben marktführende Kabelanbieter aus „Mitteldeutschland“ zum Verkauf. Primacom versorgt eine Million Haushalte regional in Berlin, Brandenburg, Sachsen,...[mehr]

Donnerstag, 19 April 2012 - 15:41 Uhr

Ottenhausen bald zügig im Internet

©Mike Schwarzenbeck/Pixelio

Den ersten Förder­be­scheid aus dem "Landes­pro­gramm Breit­band" über­gab am Diens­tag Jochen Staschewski (SPD), Staats­sek­retär im Wirt­schafts­minist­erium, an Bürger­meister Peter Albach (CDU). [mehr]

Mittwoch, 18 April 2012 - 11:07 Uhr

Surfen mit bis zu 100 Mbit/s

©Thomas Siepmann/Pixelio

Seit Kurzem bietet Kabel Deutschland in seinem Internet-Ausbaugebiet rund zehn Millionen Haushalten an, im Internet mit bis zu 100 Mbit/s zu surfen. Das sind rund 80 Prozent der Haushalte im rückkanalfähigen Verbreitungsgebiet des Unternehmens.[mehr]

Donnerstag, 15 März 2012 - 08:45 Uhr

Überregionaler Breitband-Zweckverband gestartet

©Marko Greitschus/Pixelio

Die Einheitsgemeinde Remptendorf in Ostthüringen hat eine überregionale Breitband-Zweckvereinbarung für ein Internet-Interessenbekundungsverfahren in Gang gebracht.[mehr]

Donnerstag, 02 Februar 2012 - 17:52 Uhr

Umfrage für schnelles Internet

©Dirk Schmidt/Pixelio

Die thüringische Stadt Leinefelde-Worbis will kurz- und mittelfristig den Ausbau des Breitbandnetzes mit einer Übertragungsrate von bis zu 50 Mbit/s für alle Ortsteile der Stadt realisieren. Sie ermittelt über eine Fragebogen-Aktion den Bedarf an schnellem Internet.[mehr]

Dienstag, 31 Januar 2012 - 11:18 Uhr

Kromsdorf bekommt schnelles Internet

©Mike Schwarzenbeck/Pixelio

Thüringer Netkom und der Dienstleister Encoline sehen eine Wirtschaftlichkeit mit zunächst rund 160 Anschlüssen gegeben. Es ist ein Vierteljahr her, da schien Kromsdorfs Bürgermeister Gunter Braniek die Hoffnung, dass seine Gemeinde und deren Ortsteil Denstedt bald schnellen Zugang ins Internet erhalten, schon aufgegeben zu haben. Zu wenige Haushalte fanden sich bis dahin, die das Breitband-Angebot hätten wahrnehmen wollen. Jetzt allerdings ist das Ziel wieder greifbar nah. Die...[mehr]

Mittwoch, 21 Dezember 2011 - 17:33 Uhr

Suhl bald auf Internet-Highway

©FTT-X.NET

Schneller ist besser - die Breitbandversorgung und damit ein schneller Zugang ins Internet, spielt für Bürger und Unternehmen eine immer größere Rolle und wird immer konkreter nachgefragt. Für Unternehmen ist modernste IT-Technik eine existenzielle Notwendigkeit, und auch für die Mehrheit der Privathaushalte gehört dieser Dienst zunehmend zu einem modernen Wohnstandard. Während die innerstädtischen Bereiche in Suhl gut versorgt sind, werden Ortsteile in dieser Hinsicht technisch noch...[mehr]

Mittwoch, 21 Dezember 2011 - 17:30 Uhr

Thüringer Landesregierung öffnet neuen Fördertopf für schnelles Internet

©Uta Herbert/Pixelio

Die Landesregierung aktiviert zwölf Millionen Euro für Gemeinden, die noch nicht ins Internetzeitalter gefunden haben. Zielmarke der Vollversorgung ist 2015, aber ohne Hauskrach zwischen Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) und Agrarminister Jürgen Reinholz (CDU) scheint es nicht zu gehen. Gestern lief dem Wirtschaftsminister die Galle über. "Manchmal", polterte Matthias Machnig (SPD), "funktioniert diese Landesregierung wie eine Frittenbude." Grund der...[mehr]

Dienstag, 27 September 2011 - 10:18 Uhr

Jena wird schneller

Vom Gewerbegebiet JenA4 aus können Unternehmen ab sofort schneller mit ihren Geschäftspartnern und Kunden kommunizieren. Möglich machen dies neue symmetrische und flexible Breitband-Anschlüsse über Glasfaserkabel, welche für verschiedene Dienste genutzt werden können. „Mit dem Breitband-Anschluss für JenA4 verbessern wir die Möglichkeiten für unsere ansässigen Firmen“, so Wilfried Röpke, Geschäftsführer von JenaWirtschaft. „Die richtige Infrastruktur ist heute ein ganz wesentlicher...[mehr]